EDDI´S BIKER RESIDENZzum LÖWENDer Biker-Treff im Welzheimer Wald
Design by PSM-Studios - Copyright © 2022 by Eddi´s Biker-Residenz. All Rights Reserved
Bleibt Up To Dateund besucht uns auf Facebook:

Eddi´s Biker-Residenz

zum Löwen

Ebniseestr. 27 71566 Althütte Telefon: 07183 / 42 46 0 Mobil: 0171 / 77 27 37 6 Email: motorradspiegel(at)t-online.de Öffnungszeiten: Mo. - Do. 11.00 - 02.00 Uhr Fr. 11.00 - 03.00 Uhr Sa. 10.00 - 03.00 Uhr Sonn- / 10.00 - 23.00 Uhr Feiertage Küchenöffnungszeiten: Mo. - Fr. 16.00 - 21.00 Uhr Sa. 11:30 - 21.00 Uhr Sonn- / 11.30 - 20.00 Uhr Feiertage Grüßere Gruppen bewirten wir auch gerne ausserhalb der Öffnungszeiten oder bei Ihnen zu Hause.
Wir geben auch Nachwuchsbands eine Chance !!! Wer auch mal auf der Bühne von Eddi´s Biker-Residenz zum Löwen in Althütte spielen möchte sollte sich mit Bandbeschreibung, Spieldauer, Bild, evtl. Hörproben bei Eddi Tel. 0171/7727376 und motorradspiegel(at)t-online.de melden.
Alle geplanten Veranstaltungen finden statt, wenn die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Corona-Verordnung dies zulässt. Nachfragen bitte unter 0171/7727376 bei Eddi.
02.10.2022 Leaving Spirit
Leaving Spirit steht für handgemachte Rockmusik mit Einflüssen aus Blues, Rock und Country, dabei kommen auch immer wieder exotische Instrumente wie die Lap Steel oder Mandoline zum Einsatz. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die markante Stimme von Sängerin Paula Frecot, die Abwechslung in das sonst männerlastige Genre bringt. Die Formation hat 2019 ihr Debütalbum "Things Change" veröffentlicht und wurde direkt im Folgemonat von der Gitarre & Bass als Act des Monats vorgestellt. "Haben einfach ein gutes Feeling für handgemachte Rockmusik und [...] etwas Spezielles", schreibt die Zeitschrift.  
12.11.2022 Karaboom
24.09.2022 Heat Core Maniacs
Am Samstag, den 24. September findet um 21.00 Uhr in Eddi´s Biker-Residenz zum Löwen ein Live-Konzert mit der Band Heart Core Maniacs statt. Ohne Scheu vor großen Namen präsentiert das Trio um Frontfrau Natalia Pavloschi an Gitarre und Gesang, Songs aus verschiedenen Epochen des Rock, Pop und Blues von 1957 bis 2008. Natalia ist ein Wirbelwind auf der Bühne. Sie versteht es aus ihrer Gitarre Orgelsound und Bläsersätze erklingen zu lassen. Achim am Schlagzeug überzeugt durch druckvolles und doch flexibles Spiel. Dynamisch und taktvoll. Manfred an Bass und Gesang bringt über 30 Jahre Banderfahrung mit. Was den drei Vollblutmusikern gefiel wurde einstudiert. Im Repertoire finden sich Songs von: AC-DC, Fleetwood Mac, Rory Gallagher, ZZ-Top, Rolling Stones, The Beatles, Lynyrd Skynyrd, Popa Chubby, The Doors, Billy Idol, Elvis, Sweet, Jimi Hendrix, Red Hot Chili Peppers, ... und eigene Songs. Mehr Infos unter www.biker-residenz.de und www.heart- core-maniacs.de. Der Eintritt in Eddi´s Biker-Residenz zum Löwen in Althütte, Ebniseestraße 27, ist wie immer frei, es wird allerdings um Spenden für die Band gebeten. Tische für das gutbürgerlich-schwäbische Restaurant können unter 0171/7727376 reserviert werden. Wer essen möchte, sollte aber früher kommen, da die Küche um 21.00 Uhr schließt.
08.10.2022 My dear fear
Mit "my dear fear" kommt eine Melodic-Rock-Formation aus Backnang, zum wiederholten Male zu uns. Seit 1995 hebt sich die Band mit melodischer, feinsinniger, aber dennoch rockiger Musik vom Einheitssound ab und zelebriert nur eigene Songs mit nachdenklichen, aus dem Leben gegriffenen Songtexten. Jeder Song ist einzigartig, alle zusammen ergeben ein abwechslungsreiches Konzert das unter die Haut geht.   Nach erfolgreichen Auftritten auf dem Schlossfest Ebersberg, im CLUB Backnang, sowie Auswärtsterminen in Stuttgart und Würzburg, Ingolstadt uvm. präsentieren sie nun Ihr aktuelles Set.   Lasst uns gemeinsam die Residenz füllen und rocken. Alles was kriechen, laufen, hüpfen, fahren .. - Hauptsache Bock auf ehrliche, handgemachte, rockige, groovige, melodische Musik hat, ist an dem Abend vom 08. Oktober 2022 ab 20.00 Uhr in Eddis Bikerresidenz in Althütte herzlich willkommen!   Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum und das für 2 Bands!
15.10.2022 Buffalo High
Gradlinig, authentisch, erdig und roh, Ecken & Kanten gepaart mit unbändiger Spielfreude, etwas Motorenöl und der richtigen Schaufel Dreck! Genau darum geht es bei BUFFALO HIGH, einem der letzten echten Powertrios in Süddeutschland: Nicht darum irgendwem irgendwie und warum auch immer gefallen zu wollen, sondern um den nicht enden wollenden Spaß an energiegeladenem harten Rock ’n Roll! Exakt das zu transportieren und zu leben, was die Musik von Led Zeppelin, AC/DC, Jimi Hendrix, Rainbow, Ted Nugent, ZZ Top etc. damals wie heute so einzigartig gemacht hat!
29.10.2022 The Cube
Die 2008 gegründete Rock-Formation THE CUBE aus Sindelfingen/Asperg/Esslingen/Stuttgart spannt sowohl in ihrer Besetzung als auch in ihrem Repertoire den Bogen über mehrere Generationen. Gitarrist und Sänger Pit Bäuerle und Schlagzeuger Helmut Kristmann, die zu den Urgesteinen der Rock Szene im Kreis Böblingen zählen, sind mit der jungen Sängerin Svejna Bramfeld und Bassist Klaus Muth eine kreativeMischung eingegangen. Die Band kann sowohl mit klassischen Rocknummern der Sorte ZZ-Top, The Who, Dire Straits oder Jimi Hendrix Stimmung machen, als auch mit Nummern aus der Alternative Scene a la Placebo, Tom Waits oder The Cure einheizen. Ergänzt wird das Ganze mit einigen selbst geschriebenen Nummern.
05.11.2022 Udo G. & Wild Country
Nach einem weiteren Jahr erfolgreicher Streifzüge durchs Ländle  sind die „4 Wilden“ auch 2017 wieder on Tour. Die  4 alten Haudegen aus dem wilden Süden verwandeln im handumdrehen jede Country Party in ein unvergessliches Erlebnis. Getreu dem Motto: Country-Trucker-Lagerfeuer zaubern sie das leuchten in den Augen eines jeden zurück. Mit ihrem ganz speziellen schwäbischen Charme erreichen sie auch die hintersten Plätze eines jeden Saloons. Das abwechslungsreiche und individuell gestaltete Programm der „4 Wilden“ ist immer mit viel Spaß , sau guter Laune und Herzblut verbunden. Wenn sie ihre Songs erst mal auspacken, gibt es kein halten mehr. In den Satteltaschen der 4 stecken jedes mal neue Überraschungen – kein Abend gleicht dem anderen.
19.11.2022 Ruff Stuff
Gegründet 1994, war von Anfang an klar, wohin die musikalische Reise des Quartetts gehen würde: Hardrock, wie er ihre Idole AC/DC in den 70ern groß gemacht hatte und wie er auch von Bands wie Krokus (CH) Anfang der 80er Jahre sowie Rhino Bucket (USA) ein weiteres Jahrzehnt später gespielt wurde. Dem entsprachen auch die Einstellungen auf den Gitarrenamps: Clean, Crunch und einen lauten Crunch - keine unnötigen Effekte oder Spielereien. Ganz im Sinne der musikalischen Vorbilder - allen voran Bon Scott - war auch Gitarrist Andreas Ochs darauf bedacht, den Songs eine autobiografische Note - stets mit einem Augenzwinkern - in seinen Texten zu verleihen.